Falkenseer Allianz für Menschen mit Demenz

Aktivitäten für Demenzerkrankte mit wunderbar viele kleine Nestelelementen bunte Knöpfe, Wäscheklammern, Schnallen, Stoffe, ...

Vereinsamte Menschen erhalten über den Ehrenamtlichen Besuchsdienst des Diakonievereins im Kirchenkreis Falkensee e.V. eine Begleitung.

Mit dem Alter steigt gewöhnlich die Anzahl der Krankheiten – und damit auch die Häufigkeit der Behandlungen im Krankenhaus.

Seit mehr als drei Jahren wohnen Menschen mit dementiellen Erkrankungen selbstbestimmt in der Wohngemeinschaft im Fritze-Müller-Weg. Diese befindet sich zentral neben der Stadthalle, in einem barrierefreien Haus.

Ein Erfahrungsbericht zum Rikscha Fahren beim ASB.

Ist es der Duft der vielen bunten Blüten dort auf der Wiese, das Knirschen der kleinen Steinchen unter den sich beharrlich drehenden Rädern?